Trauerbegleitung

Damit Ihr Leben wieder neue Knospen treiben kann...


©a.bergmann
©a.bergmann

 

 

Die Rose ist die Blume der Liebe

Ihr Duft wirkt tröstend und berührt unsere Seele

Auch der Klang berührt unser Innerstes

Die Schwingungen gegleiten uns aus der Erstarrung

©Angelika Bergmann


©a.bergmann
©a.bergmann

Trauer ist für uns eines der schmerzhaftesten Erlebnisse in unserem Leben.

Jeder empfindet sie anders und hat seine individuelle Weise damit umzugehen.

Es gibt kein Richtig oder Falsch dabei!

Innerhalb der Familie über bestimmte Dinge zu sprechen, ist oft nicht so einfach.

Keiner möchte den anderen, der ja auch trauert, noch mehr belasten.

An dieser Stelle bin ich für Sie da.

Oft reicht ein Gespräch um sich befreiter zu fühlen oder einfach einen anderen Blickwinkel zu bekommen.

Einfache Entspannungsübungen können Ihnen das tägliche Leben zusätzlich ein wenig erleichtern.

Oft reicht das Erstgespräch und eine Beratungsstunde um wieder mehr Lebensfreude zu empfinden.

 



Kleine Entspannungsübungen


Ich zeige Ihnen einfache Entspannungsübungen, die Ihnen helfen können.

Trauer empfinden wir nicht nur in der Seele. Sie findet auch körperlich ihren Weg sich auszudrücken.

  • Herzschmerzen
  • Herzrasen
  • Erhöhter Blutdruck
  • Unruhe
  • Erstarrung
  • Verdauungsstörungen
  • Atembeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen

 

Diese Symptome sind ganz normal.

Denn Trauer ist eine extreme Stresssituation!

Sie können aber auch noch zusätzliche Ängste auslösen. Aktiv damit umzugehen zu können, kann dem entgegenwirken.



Trauer hat viele Gesichter


Auf diesem Trauerweg möchte ich Sie begleiten!

Die Gespräche finden in meinem schönen Beratungsraum statt.

 

Das Trauern beginnt schon vor dem Abschiednehmen eines lieben Menschen. Mit einer Diagnose, mit dem Erkennen, dass der Tod unausweichlich auf uns zukommt. Wir können uns gemeinsam auf den Weg machen, diese Situation anzunehmen, Ihr Leben mit neuem Inhalt zu füllen, in dem auch der Verstorbene seinen Platz erhält.

Trauerbewältigung heißt nicht, den Verstorbenen zu vergessen, sondern aus den Erinnerungen und Gedanken an ihn Trost und Freude zu empfinden.

 



Schreiben Sie mir bitte hier oder rufen Sie mich an. Ich bin gerne für Sie da.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.